· 

Dänischer Apfelkuchen



HVIDESANDER LECKERBISSEN

 

[für eine Springform mit 24 cm Durchmesser]

 

An die eine Woche in Dänemark im letzten August erinnere ich mich sehr gerne. Wir hatten die ganze Zeit traumhaftes Wetter, konnten in der Nordsee baden und abends am Strand die Sonnenuntergänge genießen. 

 

So viel frische Luft macht natürlich hungrig, daher hatten die Fischauktionshalle und die eine kleine Bäckerei in Hvidesande recht häufig Besuch von uns. Da war dieser Apfelkuchen mit lecker gewürztem Pudding und Streuseln…hier kommt meine Variante!



Zubereitung

 

Zutaten für den Pudding:

 

  • 250 ml Kondensmilch 7,5 %
  • 250 ml Wasser
  • 40 g Speisestärke
  • Zucker nach Geschmack
  • 1 Msp. Kurkuma
  • 1 Msp. Kardamom

1 Vanilleschote [ausgekratzt]

etwas Salz

 

Milch und Wasser mischen, Speisestärke und Zucker in etwas von der Mischung glattrühren. Die Gewürze zum Milch-Wasser-Gemisch dazugeben und zum Kochen bringen. Die angerührte Speisestärke unter ständigem Rühren dazu gießen, kurz aufkochen lassen und in eine kalte Schüssel umfüllen. Mit Folie abdecken und abkühlen lassen.

 

Zutaten für die Streusel:

 

  • 75 g zarte Haferflocken
  • 75 g Dinkelmehl Typ 630
  • 40 g Zucker
  • etwas Zimt
  • etwas Muskatnuss
  • etwas Kardamom
  • Salz
  • 80 g zerlassene Butter

 

Die trockenen Zutaten mischen, die Butter zugeben und alles zu Streuseln verkneten. Kühlstellen.

 

 

Zutaten für den Teig:

 

  • 3 Eier [Größe M]
  • 50 g Zucker
  • 150 g Apfelmus
  • 2 EL Joghurt
  • 30 ml Speiseöl
  • 1 EL Rum
  • 75 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 75 g [Dinkel-]semmelbrösel

 

  • 2 - 3 geriebene oder fein gewürfelte Backäpfel [z.B. Boskoop] 
  • etwas Zitronensaft

 

Backofen auf 180° Ober - und Unterhitze vorheizen.

 

Eier mit Zucker aufschlagen, restliche feuchte Zutaten unterrühren, trockene Zutaten vermischen und unter die feuchten Zutaten heben, dabei sollte darauf geachtet werden, dass nicht zu heftig gemischt wird.

 

Äpfel mit etwas Zitronensaft verrühren.

 

In eine Springform geben. Den abgekühlten Pudding vorsichtig auf dem Teig verteilen, dabei ca. 1-2 cm des Randes aussparen. Darauf die Äpfel und die Streusel verteilen.   30 - 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0